Kinderbehandlung

Gesunde Milchzähne und das Erlernen einer guten Mundhygiene sind wichtige Voraussetzungen für die spätere Zahn- und Mundgesundheit.

Der gesunde Erhalt der Milchzähne ist wichtig für das Gesamtwohl Ihres Kindes. Zudem sind die Milchzähne wichtige Platzhalter im Kiefer für die nachfolgenden bleibenden Zähne.

Durch regelmäßige, kindgerechte Kontrollen beim Zahnarzt werden Kinder frühzeitig an die Atmosphäre der Praxis herangeführt und für die Notwendigkeit der Zahnpflege sensibilisiert.

Diese ermöglichen eine Kontrolle der Anlage aller Zähne, das rechtzeitige Erkennen von Erkrankungen der Zähne und des Zahnfleisches sowie von notwendigen kieferorthopädischen Behandlungen und von Sprachentwicklungsstörungen.

Daher empfehlen wir eine regelmäßige zahnärztliche Kontrolle bei Ihren Kindern ab dem Durchbruch des ersten Milchzahnes. Denn nur so lassen sich so früh wie möglich Zahn- & Kieferfehlstellungen, die eine Auswirkung auf das gesamte Kausystem (Zähne, Kaumuskulatur, Kiefergelenke) und somit Verspannungen, Muskelkater und Kiefergelenksbeschwerden verursachen können, erkennen. Teilweise sind schon Behandlungen im Kleinstkindalter sinnvoll, um dabei die Vorteile des generellen Wachstums ausnutzen zu können.

Das Zahnputztraining und die Kinderprophylaxe etablieren spielerisch eine selbständige Mundhygiene und verdeutlichen bisher vernachlässigte Bereiche.

Eine dem Kariesrisiko entsprechende Fluoridierung und die Fissurenversiegelung von tiefgehenden Fissuren der bleibenden Zähne sind wichtige Vorsorgemaßnahmen, die nach Absprache mit den Eltern umgesetzt werden.